umgezogen
Banner groß komplett neue Version 17.02.11 m 1. Schrift und Rahmen



 

umgezogen

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht der Katzen, die bei uns gelebt haben und denen wir sehr viel für unsere Zucht verdanken und deren Kinder und weitere Nachkommen. Wenn Sie auf die unterstrichenen Namen klicken, kommen Sie direkt auf die entsprechende Seite.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Besitzern für die liebevollen Berichte, die wir von den meisten sehr regelmäßig bekommen und natürlich auch für die tollen Fotos bedanken. Wir hören gerne, wenn sich die Wünsche und Träume der neuen „Dosenöffner“ mit den Katzen aus unserer Zucht erfüllt haben, natürlich helfen wir aber auch, wenn mal etwas nicht so gut läuft und versuchen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Basimo und Bintaro sind im Januar 2005 zu Sabrina und Andreas nach Hamburg gezogen. Sie haben sich in ihrem neuen Zuhause schnell eingelebt und fühlen sich total wohl.

Cassingo ist im Frühling 2005 zu Petra in die Nähe von Lüneburg gezogen. Zuerst hat er mit einem alten Hauskater zusammengelebt, inzwischen hat er einen neuen Freund, einen Türkisch Angora Kater.

Canika und Calera sind im Frühling 2005 gemeinsam zu Peter in Bad Schwartau gezogen. Leider haben die beiden sich in letzter Zeit immer schlechter verstanden und so hat Peter - in Abstimmung mit uns - für Calera 2009 ein neues Zuhause gesucht. Sie ist inzwischen nach Oldenburg/Holst. umgezogen.

Abina ist kurz vor Weihnachten 2005 ausgezogen. Sie lebt bei Odina und Martin in Hamburg.

Efira und Etano sind im September 2006 zu Familie van Gelder nach Holland gezogen. Sie werden dort Soraya und Silvester gerufen.

Darana lebt seit Juni 2008 bei Konny in Hamburg-Barmbek. Sie hat dort einen Perserkater und einen Perser-Coonie-Mix als Kumpel. Leider ist Darana im Winter 2017 gestorben.

Nakinyo ist im Juni 2008 zu Melanie und Maine-Coon Katze Easy nach Lüneburg gezogen. Inzwischen leben die beiden bei einem älteren Ehepaar in Lüneburg.

Farida ist im Dezember 2008 zu Familie R. nach Kassel “ausgewandert” und hat eine wildfarbene Somali als Spielgefährtin. Leider haben wir nach dem Tod von einem ihrer menschlichen Lebenspartner nichts mehr von ihr gehört.

Fabayo lebt seit Weihnachten 2008 bei Familie G. in Nürnberg und hat Fia, eine Somali in sorrel und Katinka, eine kleine Sibirische Waldkatze als Kuschelpartner.

Hasanu ist Mitte April 2010 zu seinem Onkel gezogen und verstärkt die “Silberfraktion” in Nürnberg.

Ciruja lebt seit Ostern 2009 bei Ursel - ganz in unserer Nähe.

Hadiyo wohnt seit Anfang September 2009 bei Familie M. in Lüneburg.

Ghanimo und Ghaniyu sind Mitte Februar 2010 zu Julia in die Nähe von Darmstadt gezogen.

Gakuru ist Ostern 2010 in sein neues Zuhause nach Holland umgezogen.

Bayanga lebte von April 2010 bis September 2012 in der Nähe von Wien. Leider konnte sie nicht bei ihren früheren Besitzern bleiben. Ende November 2012 ist sie in die Nähe von Bostedt bei Bad Segeberg gezogen. Leider haben wir auch dorthin keinen Kontakt mehr.

Hanunu und Gitongo leben seit Mitte Mai 2010 bei ihrem neuen Frauchen in Hamburg-Berne. Sie heißen inzwischen Merlin und Mim und ihr Frauchen ist überglücklich mit den beiden Schmusern.

Halima ist Mitte August 2010 zu einer Familie nach Heemstede in den Niederlanden gezogen und nach ihrer Eingewöhnung ist ein kleiner blauen Somalikater als Gesellschaft eingezogen. Leider ist der Katerfreund im Sommer 2012 tödlich verunglückt und Halima wohnt inzwischen bei einem jungen Ehepaar in der Nähe von Endhoven.

Jelani und Junako wohnen seit Mitte August 2010 in der Nähe von Rendsburg, und werden ihre neuen Menschen und die beiden großen Hunde sicherlich um ihre Pfoten wickeln.

Shadow war seit Mitte August 2010 die Schmusepartnerin einer jungen Studentin in Essen. Leider wurde Shadow im Sommer 2016 in Essen im Tierheim abgegeben. Aber zum Glück hat sie ein neues Zuhause gefunden.

Ameerah wohnt jetzt in Köln, sie gehört seit November 2010 zur Familie K. und hat eine kleine Maine-Coon als Mitkatze. Leider haben wir schon seit einigen Jahren keinen Kontakt mehr zu ihren Menschen.

Alano wohnt seit Mitte November 2010 in der Nordheide.

Lutalo ist seit Mitte Januar 2011 der neue Katzenkumpel von Scooby Doo und Jasper, die gemeinsam mit Frauchen Michelle G. im Rheingau in Geisenheim am Rhein wohnen. Auch von ihm haben wir nichts wieder gehört.

Lakeyo ist Anfang Februar 2011 zu seiner neuen Familie und seinen Katzenkumpels nach Langwedel im Landkreis Verden gezogen. Leider war ihm kein langes Leben vergönnt.

Hasina ist im Mai 2011 zu Ilona und Familie gezogen. Inzwischen lebt sie bei einer Norweger-Züchterin und ihrer Katzengruppe.

Nilayo-Nero lebt seit Mitte Januar 2012 bei einer Züchterin in Dresden.

Nawiru ist im Februar 2012 zu seiner neuen Familie nach Zürich gezogen. Inzwischen haben er und sein Katerkumpel Mitzu ein riesengroßes Haus am Vierwaldstädter See als Lebensraum.

Malika lebt seit Februar 2012 im wunderschönen Lipperland.

Ohari und Oranu sind im August 2012 nach Berlin gezogen.

Usamaa und Quapenya bereichern seit Mitte Januar 2013 das Leben von Corinna K. in Berlin

Quashie gehört ab Anfang Februar 2013 zur Katzengruppe der Cattery “vom Pließnitztal”. Auch zu ihren Besitzern habe ich leider keinen Kontakt mehr.

Lahoma ist im Februar 2013 in Westen Hamburgs gezogen um Silvia N. und der kleinen Somalikatze Infinity Gesellschaft leisten.

Paretu ist seit Mitte Februar 2013 Mitglied der Familie M. in Berlin und soll einen Britisch-Kurzhaarkater gegen die Katzendamen des Hauses unterstützen.

Pirungu unterstützt seit Februar 2013 seine “Tante” Malika im Lipperland.

Rumisho ist Anfang März 2013 an den Vierwaldstädter See zu Barbara, ihrem Mann, Nawiru und Katerkumpel Mitzu gezogen.

Janika lebte seit Anfang April 2013 bei Familie C. in der Nähe von Bremen. Von ihr weiß ich nur, dass sie von dort in eine Familie mit mehreren Katzen abgegeben wurde. Dort hat sie sich aber nicht wohl gefühlt und soll jetzt als Einzelkatze leben.

Mahiru ist Anfang April 2013 zusammen mit dem kleinen wildfarbenen ManMara’s Juri nach Kiel gezogen.

Rufaru ist Ende April 2013 zu seinem neuen Besitzer Remzi nach Gladbeck gezogen.

Kigoma lebt seit Mitte Mai 2013 bei Katharina D. in Hildesheim.

Rubanzo ist Mitte Juni 2013 nach Leipzig gezogen und wohnt jetzt bei Familie K. und zwei großen Hunden. Seit Oktober 2013 hat er Verstärkung von Sabolo bekommen.

Payelo und Quafiso wohnen seit Ende Dezember 2013 bei Jörg in Hamburg. Die drei haben eine Männer-WG gegründet und die beiden Jungs haben sich von der ersten Sekunde an wohl gefühlt.

Tulivu ist Anfang Januar 2014 zu Familie B. und Kater Amadeus nach Hamburg-Niendorf gezogen.

Subira und Dandy sind Mitte Januar 2014 zu ihren neuen Menschen nach Köln gezogen.

Tamasha wohnt seit Mitte Januar 2014 in Berlin bei Stefanie K. und einer wildfarbenen Somali.

Sakinu ist seit Mitte März 2014 der neue Mitbewohner von Jasmine S. in Berlin.

Wikechi ist Ende November 2014 in die Eifel gezogen.

Nakiya lebt seit Ende Dezember 2014 im Sauerland.

Vawaro wohnt seit Januar 2015 im Hamburger Westen

Xiano ist Anfang Februar 2015 nach Nürnberg zu Fabayo und Hasanu gezogen.

Rabena wohnt seit Ende Februar 2015 in München.

Yapera ist Mitte März 2015 nach Halle/Saale gezogen.

Varini wohnt seit Mitte März 2015 in Karlsruhe und stellt dort das Leben ihrer Dosenöffner auf den Kopf.

Quapera und Wamuira sind Ostern 2015 zusammen zu ihrer Tochter bzw. Schwester Wikechi in der Eifel gezogen.

Yarah ist Ende April 2015 zu Katze Grisoux und ihren Menschen nach Hamburg-Eimsbüttel gezogen.

Sukoji wohnt seit Mitte Juli 2015 in Lübeck.

Badriya ist Mitte Februar 2016 nach Kiel zu Kater Junior gezogen.

Xoya wohnt seit Mitte Februar 2016 in Schweinfurt.

Batalu ist Mitte Februar 2016 nach Innsbruck gezogen.

Anaju wohnt seit Frühling 2016 in der Nähe von Hanau.

Bakano ist Mitte August 2016 in die Nähe von Hameln gezogen.

Leanya bereichert seit Mitte August 2016 das Leben von Maike H. Hamburg.

Ino ist im August 2016 zu Quapera, Wikechi und Wamuira in die Vulkaneifel gezogen.

Unguja
wohnt seit Ende März 2017 bei Astrid im Süden von Hamburg.

Ubora ist Ende Juli 2017 zu Tina und Katze Kiez nach Hamburg-Iserbrook gezogen.

Dabiku Dhamira ist Anfang Dezember 2017 noch einmal umgezogen.

Fiyali und Folami halten seit Anfang August 2017 Familie N. aus Elmshorn in Trab.

Bashima ist Anfang Oktober 2017 zu Kater Kaleo und Familie Claßen nach Heidelberg gezogen.

Fareta ist Ende November 2017 zu Stefan nach Niederbayern gezogen.

“Dikaja” Daisy ist im November 2017 ins Alte Land gezogen.

Haylani und Ilena wohnen seit Anfang Januar 2018 zusammen in Lübeck.

Jinayi und Jabanu leben seit Mitte Januar 2018 in der Nähe von Braunschweig.

Ghakeri und Gharaya sind Ende Januar 2018 nach Hamburg-Barmbek gezogen.

zurück



28.01.2018