Interesse
Banner groß komplett neue Version 17.02.11 m 1. Schrift und Rahmen



 

Interesse

Wir freuen uns, dass wir Sie für die zauberhafte Rasse Somali begeistern können, und möchten Ihnen hier noch einige Informationen geben.

Unsere Internetseite dient dazu, unsere Katzen zu zeigen, aber wir verkaufen unsere Kitten nicht direkt übers Internet. Wenn Sie sich für ein Kätzchen oder auch ein zu vermittelndes erwachsenes Tier aus unserer Zucht interessieren, freuen wir uns auf Ihren Anruf oder zumindest eine Mail, gerne auch mit einem Besuchswunsch. Unsere Katzen freuen sich auf ”Schnupperstunden” und wir erzählen Ihnen gerne mehr über diese zauberhafte Rasse.

Unsere Kitten ziehen frühestens mit 14-16 Wochen in ihr neues Zuhause. Dann sind sie mehrfach entwurmt, sowie gegen Katzenschnupfen und -seuche geimpft, haben einen Mikrochip und sind dann auch schon kastriert.

Wir bringen unsere Kätzchen in der Regel in ihr neues Zuhause, damit ihnen die ersten Stunden der Umgewöhnung leichter fallen und wir die neuen „Katzeneltern“ auch direkt vor Ort noch beraten können.

Bei einer Entfernung von mehr als 300 km bitten wir die neuen Besitzer sich an den Transportkosten zu beteiligen. Meistens bringe ich die Kitten mit der Bahn, die Fahrt mit der Bahn ist - dank Bahn-Card - deutlich günstiger und auch stressfreier als eine Autofahrt.

Als „Zugabe“ zu ihrem neuen Hausbewohner erhalten die neuen Katzeneltern den Impfpass und den FIFé-Stammbaum. Gleichzeitig geben wir noch das gewohnte Futter für die ersten Tage, ein Lieblingsspielzeug und eine CD mit Fotos aus den ersten Wochen der Kleinen mit.
 
Unsere Kitten werden - genau wie unsere erwachsenen Tiere - nicht als Freigänger abgeben. Wir betrachten sie als unsere Kinder und die Gefahr, dass ihnen draussen etwas zustoßen könnte, ist einfach zu groß. Über einen katzensicheren ”Frischluftort” würden sich unsere Tiere freuen.

 Die Somali ist eine gesellige, anhängliche Katze, sie sollte nicht lange alleine gelassen werden. Unsere Katzenkinder leben von Anfang an mit allen Katzen im Familienverband und finden dort auch den nötigen Spiel- und Kuschelpartner, wenn einmal kein Zweibeiner „zur Hand ist“.

Wir würden uns freuen, wenn auch unsere Katzenbabies kätzische Gesellschaft bekommen würden. Somalis vertragen sich ausgezeichnet mit anderen Rassen, die ähnlich temperamentvoll sind.

Allerdings gibt es auch immer mal wieder Tiere, die ihren Menschen nicht mit einer anderen Katze teilen möchten. Dies sind aber in der Regel erwachsene Tiere. Auch wir haben immer mal wieder erwachsene, kastrierte Tiere, die genau so einen Platz suchen.

Bitte informieren Sie sich auf der Seite abzugeben.

 Unsere Katzen werden seit dem 1.1.2014 mit dänischen FIFé-Papieren abgegeben.

zurück



13.02.2017