MM- Wurf
Banner groß komplett neue Version 17.02.11 m 1. Schrift und Rahmen



 

M2-Wurf

02.03.2019

Omara von Gulda * Hidaya Hakimo v. Dashosawy


Magoma Muraya
- Som -weiblich, Farbe blue-silver, 85 gr. - „elegant“ - Dialekt der Swahili
bleibt bei uns

Magoma Marajo - Som -männlich, Farbe black-silver, 102 gr. - “Hoffnung” - Dialekt der Hausa
ist Mitte August nach Berlin gezogen

Magoma Matalu - Som -männlich, Farbe blue-silver, 112 - “der zuletzt Geborene” - Dialekt der Kisii
angefragt

(Magoma bedeutet “Grund zum feiern”)

18.06.10 Omara 1300432

18.03.11 1290863 hakimo -Wurf MM

 

Hakimo hat mich mal wieder überlistet. Omara war um Weihnachten 2018 rollig, aber sie wollte von Hakimo so gar nichts wissen und ich habe keine Deckung gesehen. Um so größer war meine Freude, als ich dann in der 5. Schwangerschaftswoche ihre Schwangerschaft bemerkte.

Omara hat die Geburt diesmal ohne Probleme gemeistert, ich dagegen war ziemlich unruhig, ihr erster Wurf war per Kaiserschnitt zur Welt gekommen und dadurch stieg natürlich das Risiko für Geburtsprobleme. Aber zum Glück ging alles gut. Beim zweiten Kitten musste Omara sich sehr quälen und es hat ziemlich lange gedauert, bis der kleine Kater geboren war. Zum Glück kam er mit dem Kopf voran zur Welt und hatte so die Chance zu atmen. Trotzdem war er sehr schlapp und schwach und wollte zuerst nicht trinken. Aber am nächsten Morgen hatte auch er sich erholt und bereits gut zugenommen.


Omara und ihre Kleinen liegen satt und zufrieden in der Wurfkiste und haben immer wieder Besuch von den Kitten aus dem L2-Wurf.



19.03.02 1330284 MM --


19.03.03 1330427 MM --


28.03.2019 - Unsere jüngsten sind schon schon ins Wohnzimmer umgezogen, Omara ist einfach gerne mittendrin im täglichen Gruppenleben. Die Bilder sind aus den letzten 3 Wochen.

19.03.11 1330511 M --

19.03.18 1330698 alle M --


19.03.18 1330707 M-ya --
19.03.28 1330903 M -ya --


19.03.18 1330699 jo --

19.03.27 1330888 jo --


19.03.27 1330879 lu --
19.03.28 1330899 lu --


19.03.28 1330894 beide kater --

01.05.2019 von den M2-Kitten gibt es leider - aufgrund meiner Erkrankung - viel zu wenige Fotos. Hier eine Auswahl der letzten Wochen. Marajo ist noch auf der Suche nach seinen Menschen, für Matalu gibt es Interessenten und Muraya wird bei uns bleiben.

19.04.14 1340117 ya --

19.04.21 1340180 ya --

19.05.01 1340356 ya --


19.04.13 1340028 jo --

19.04.20 1340150 jo --

19.05.01 1340394 jo --


19.04.13 1340055 lu --

19.04.14 1340083 lu --

19.05.01 1340383 lu --


05.06.2019 - Unsere Kleinsten sind mittlerweile auch schon Katzenkinder und keine Babys mehr. Sie haben die Impfung gut überstanden und sind altersgerecht frech und wild.

19.05.25 1340649 muraya

19.05.24 1340646 ya --


19.05.18 1340454 jo --


19.05.23 1340636 Matalu --

19.05.24 1340627 Matalu --

August 2019 -

19.05.25 1340649 ya


19.07.19 1340906 jo --


19.06.25 1340810 lu --


Unser Marajo leistet ab August 2019 Corinna und Katze Quapenya in Berlin Gesellschaft. Bilder wird es hoffentlich bald hier geben.

Matalu wird zur weiteren Beobachtung und evtl. einer Deckung bei mir bleiben. Sollten Sie sich aber unsterblich in diesen zauberhaften jungen Katermann verliebt haben, dürfen Sie sich gerne bei mir melden. Vielleicht sind Sie ja gerade DAS Zuhause was ich für ihn suche. Und dann würde ich meine zuchtbezogene Entscheidung auf jeden Fall überdenken. Zukünftige Bilder von Matalu finden Sie hier.

Muraya wird als Zuchtkatze bei mir bleiben, Bilder von ihr finden Sie hier.

zurück



13.08.2019