II-Wurf
Banner groß komplett neue Version 17.02.11 m 1. Schrift und Rahmen



 

I2-Wurf von Dashosawy

21.08.2017


Wakilah von Dashosawy * Munthu de la Cornaline

Iyabo Ilanga – Somali weiblich, Farbe black-silver, 103 gr. - ”Sonne” Dialekt der Zulu,
bleibt bei uns

Iyabo Irungu – Aby var. männlich, Farbe black-silver, 95 gr. - “macht es richtig” Dialekt der Kikuju,
sucht noch seine Menschen

Iyabo Imaya
– Somali weiblich, Farbe black-silver, 86 gr. - ”Vorsehung” Dialekt der Swahili,
unter Beobachtung

Iyabo Ifama – Aby var. weiblich, Farbe black-silver, 108 gr. - ”alles ist gut” Dialekt der Ibo,
zieht nach Mölln

Iyabo Ilena – Aby var. weiblich, Farbe black-silver, 101 gr. - ”Überraschung” Dialekt der Swahili,
wohnt mit Haylani in Lübeck

(Iyabo bedeutet ”Gelegenheit”)

 

15.03.08  II 1180349-Wakilah

17.07.07 II 1250776 Muuni

Stammbaum in E.R.o.S.

Freude und Sorge liegen oft sehr nahe beieinander. Während unsere Kabona in der Tierklinik um ihr Leben kämpfte (sie hat den Kampf zum Glück gewonnen), brachte unsere Wakilah in der Nacht vom 21. auf den 22. August ihren 3. Wurf zur Welt. Ein Wurf, der absolut nicht geplant war und dessen gemeinsamer Vorname daher „Iyabo – Gelegenheit“ ist. Wakilah wurde trotz Pille rollig, ohne dass wir irgendwelche Anzeichen bemerken. Und diese Gelegenheit hat unser „Muuni“ genutzt und zwar richtig.

Wakilah liegt glücklich mit 5 Kitten in der Kuschelhöhle. Sie hat die Babies innerhalb von 4 Stunden ohne jegliche Hilfe zur Welt gebracht und kümmert sich vorbildlich um die Kleinen. Ich bin immer noch überrascht, wo sie diese 5 Kitten in ihrem Bauch versteckt hatte. Sie war nur halb so dick wie bei den vorherigen Würfen, hatte aber sogar ein Baby mehr im Bauch. Die Geburt war aber – im Gegensatz zu den früheren Würfen - eher trocken, was eventuell auch den geringeren Bauchumfang erklärt.

Dies ist sehr wahrscheinlich der letzte Wurf von Wakilah. Sie verträgt Hormongaben nicht gut, braucht aber nach dieser Aufzucht eine sehr lange Erholungspause. Da unsere Kater aber frei im Haus mitlaufen, ist das Risiko sehr groß, dass sie wegen „unerkannter“ Rolligkeit nochmal zu früh gedeckt wird. Eines der Somalibabys wird eventuell bei uns bleiben, es hängt aber auch vom Testergebnis PRA ab. Mama Wakilah trägt das Gen und wir hoffen natürlich, dass eines der 2 Somalimädchen es nicht geerbt hat.

17.08.21 II 4-QWYPYY6P

17.08.21 II 6-8A30GBQV-ga-gu-ya-ma-na


22.08.2017 – Unser 5-er Wurf hat Zuwachs bekommen. Nachdem Omara sich in den ersten Stunden nach ihrem Kaiserschnitt nicht um ihre Kinder (J2-Wurf) kümmern konnte, hat Wakilah die 4 Kleinen sofort zu sich genommen und kümmert sich rührend. Hier sind Wakilah und Omara schon gemeinsam in unsere große Wurfkiste umgezogen. Da haben sie einfach mehr Platz für sich und die Kitten.

17.08.23 II 1-JTT5OJS

17.08.25 JJ 1260452 --
17.08.28 II JJ 1-192029


08.09.2017 - Unsere 5-Linge sind schon 2,5 Wochen alt, sie entwickeln sich toll und sind schon richtig aktiv, ich werde wohl recht bald den Kittenauslauf aufbauen. Heute gibt es die ersten Portraitfotos.

17.09.07 II 1260785 ilanga --


17.09.05 II 1260716 irungu --


17.09.07 II 1260783 imaya --

17.09.07 II 1260769 ifama --


17.09.04 II 1260623 ilena --


30.09.2017 - Unsere 5-Linge sind schon fast 6 Wochen alt. Sie toben mittlerweile durchs ganze Haus nachdem “Mama” Omara beschlossen hat, dass es Zeit wäre das Kinderzimmer zu verlassen.

Die Fotos sind aus den letzten 10 Tagen.

17.09.22 II 1270271 ilanga --

17.09.27 II 1270519 ilanga --


17.09.21 II 1270228 irungu --

17.09.27 II 1270523 irungu --


17.09.27 II 1270503 imaya --

17.09.22 II 1270267 imaya --


17.09.22 II 1270323 ifama --

17.09.27 II 1270507 ifama --


17.09.21 II 1270234 ilena --

17.09.27 II 1270492 ilena --


08.10.2017 - Unsere Kitten von Wakilah werden morgen 7 Wochen. Sie wollen durch das ganze Haus toben, aber Omara versucht die Kleinen ziemlich zu begrenzen. Wir hoffen, sie lässt bald zu, dass die Kleinen sich
überall aufhalten dürfen.

17.10.03 II 1270622 ilanga --

17.10.08 II 1270888 ilanga --


17.10.08 II 1270841 irungu --


17.10.08 II 1270910 imaya --


17.10.08 II 1270932 ifama --


17.10.03 II 1270605 ilanga imaya --


17.10.03 II 1270619 jabanu irungu ifama --


Ilena hatte keine Lust auf Fotos, sie wollte lieber schlafen.

22.10.2017 - Unsere “Black-Five” werden morgen auch schon 9 Wochen alt. Sie machen uns viel Freude und die Entscheidung, wer als zukünftige Zuchtkatze bleiben wird, fällt absolut nicht leicht. Auf jeden Fall suchen Irungu und Ilena ihre Menschen, Ifama, Imaya und Ilanga sind nach wie vor unter Beobachtung.

17.10.21 II 1280100 ilanga -

17.10.21 II 1280123 ilanga -


17.10.21 II 1280148 irungu -

17.10.22 II 1280217 irungu -


17.10.21 II 1280182 imaya -

17.10.13 II 1280008 imaya -


17.10.13 II 1280029 ifama -

17.10.13 II 1280028 ifama --


17.10.21 II 1280108 ilena -

17.10.13 II 1280055 ilena -


11.12.2017 - Unsere “Blackies” sind ein echtes Turboteam, speziell die 3 Variant-Kitten sind noch einen “Tacken” aktiver wie ihre beiden Somaligeschwister. Wir lieben sie sehr, gerade weil sie die letzten Babies unserer Wakilah sind. Wakilah wird im Frühling 2018 kastriert.

Ilanga und Imaya haben leider beide das Gen für PRA geerbt, aber Ilanga wird trotzdem bei uns bleiben. Ifama, die dunklere von den beiden Abys ist frei. Ich weiß aber noch nicht, ob wir auch sie für die Zucht behalten. Wir werden abwarten was die nächsten Wochen bringen. Irungu und Imaya suchen noch ihre Menschen, Irungu würde gut zu Hodaru passen, Imaya ist eher sanft und braucht eine nicht zu dominante Katzenfreundin, evtl. Gharaya oder auch Jimiya

17.10.31 II 1280442 ilanga -

17.11.12 II 1280578 ilanga --

17.11.19 1280729 ilanga --


17.11.12 II 1280632 irungu --

17.11.04 II 1280495 irungu --

17.11.19 1280738 irungu --


17.11.04 II 1280460 imaya -

17.11.18 1280699 imaya --

17.11.18 1280657 ilena imaya --


17.11.05 II 1280507 Ifama --

17.11.05 II 1280518 Ifama --

17.11.18 1280712 ifama --


17.11.19 1280756 ilena --

17.11.18 1280680  ilena --


17.11.18 1280657 ilena imaya --


01.01.2018 -Heute gibt es die letzten Fotos vom kompletten I2-Wurf. Ilena zieht Anfang der Woche zusammen mit Haylani zu ihren neuen Menschen.

17.12.17 II 1290082 ilanga -

18.01.01 II 1290302 ilanga -


17.12.11 II 1280979 Irungu --

17.12.17 II 1290098 irungu -


17.12.17 II 1290087 imaya -

17.12.29 II 1290251 imaya -


17.12.25 II 1290134 ifama -

17.12.25 II 1290138 ifama -



17.12.26 II 1290200 ilena -

18.01.01 II 1290317 ilena -


28.01.2018 -

18.01.01 II 1290326  ilanga -

18.01.07 II 1290431 Ilanga -


18.01.07 II 1290426 irungu -

18.01.14 II 1290487 irungu -


18.01.14 II 1290490 imaya -

18.01.14 II 1290529 imaya -


18.01.07 II 1290419 ifama -

18.01.20 II 1290553 ifama -


Ilanga wird bei uns bleiben, sie hat schon ihre eigene Zuchtseite und Galerie.

Auch Imaya bleibt bei uns bleiben und auch sie hat schon ihre eigene Zuchtseite und Galerie.

Irungu ist noch auf der Suche nach seinen neuen Menschen, er ist ein typischer Jungkater, der aber inzwischen nicht mehr ganz so grob spielt und rauft. Er ist kastriert und könnte kurzfristig umziehen. Er würde gut zu einem selbstbewussten Kater oder Katerkitten passen, aber auch zu einem Mädchen wenn dies selbstbewusst genug ist, um ihm spielerisch Paroli bieten zu können.

Ilena ist Anfang Januar zusammen mit Haylani nach Lübeck gezogen. Bilder von den Beiden wird es hier geben.

Ifama zieht Mitte Juni 2018 nach Mölln zu einem jungen Ragdoll-Kater und einer älteren Hauskatze. Bilder von ihr wird es hier geben.

zurück



02.06.2018