FF-Wurf
Banner groß komplett neue Version 17.02.11 m 1. Schrift und Rahmen



 

F2-Wurf


20.04.2017

Wakilah von Dashosawy * Dabiku Dhariyu von Dashosawy


Faija Fasaja – Aby var. weiblich, Farbe black-silver, 114 gr. - ”elegant” Dialekt der Swahili,
sucht einen Lebensplatz

Faija Fiyali - Somali weiblich, Farbe black-silver, 110 gr. - ”außerordentlich” Dialekt der Swahili,
wohnt mit Folami in der Nähe von Elmshorn

Faija Folami – Aby var. weiblich, Farbe black-silver, 99 gr. - ”schätze mich” Dialekt der Yoruba,
ist mit Fiyali nach Elmshorn gezogen

Faija Fareta – Somali weiblich, Farbe black-silver, 104 gr. - ”charmant” Dialekt der Bini,
wohnt in Niederbayern

(Faija bedeutet ”schnell/flink”)

 

17.04.20 Wakilah 1190770

17.04.20 Dhariyu 1240145

Stammbaum in E.R.o.S.

Endlich haben wir wieder Babies von unserer Wakilah. Wir hatten schon gar nicht mehr damit gerechnet, weil wir nach der Geburt ihres ersten Wurfes keine Rolligkeiten mehr bei ihr bemerkt hatten. Sie war aber – das haben wir aber erst begriffen, als unsere Jungkater sich für sie interessierten – sicherlich regelmäßig, aber kaum spürbar rollig. Die erste Deckung – von unserem Munthu de la Cornaline – war aber nicht erfolgreich. Und bei der zweiten Rolligkeit hat uns unser Dhariyu ausgetrickst und seine Chance genutzt. Wir freuen uns riesig über die 4 Mädchen und obwohl ich eigentlich eine Verpaarung mit Munthu geplant hatte, bin ich jetzt doch froh, für ihn ein Mädchen für die Zukunft zu haben. Denn eines ist sicher, eine der Vier wird bei uns bleiben und Mama Wakilah darf nach der Aufzucht in Zuchtrente gehen.

Wir sind unheimlich stolz und freuen uns riesig auf die Zeit mit den Kleinen.

17.04.20 FF 1240195 --


17.04.21 FF 1240209 --


27.04.2017 -
Unsere Kleinen sind heute schon 1 Woche alt. Sie haben alle die Augen auf und haben auch ihr Gewicht verdoppelt. Wakilah ist eine tolle und entspannte Mama.

17.04.27 1240282 --
17.04.27 1240262 --
17.04.27 1240260 -
Fasaja, Folami, Fiyali und Fareta

05.05.2017 - Unsere Kleinen sind schon 2 Wochen alt und haben sogar schon die ersten Ausbruchsversuche aus der Kuschelhöhle hinter sich. Zur Sicherheit habe ich schon das Kittengehege aufgebaut. Die Fotos sind aus der letzten Woche.

17.04.29 1240304 ta ja mi li --

17.05.02 1240323 -

17.05.04 1240349 alle -

17.05.04 1240356 mi ja li ta -

17.05.02 1240334 - ja -

17.05.04 1240347 mi -

17.05.02 1240329 - ta -
Fiyali hatte keine Lust auf Einzelfotos.

08.05.2017 - unsere Vier erobern die Welt in Riesenschritten. Heute haben sie sich so toll fotografieren lassen, deshalb gibt es mal Fotos außer der Reihe.

17.05.07 1240376 ja -


17.05.08 1240401 li -

17.05.08 1240412 mi -

17.05.07 1240377 ta -

17.05.08 1240421 mi ja -

17.05.08 1240426 ta li -


18.05.2017 - Unsere Mädels sind inzwischen 4 Wochen alt, sie toben durch ihr Kittengehege und haben schon mehrere Ausbruchsversuche unternommen. Aber solange das mit dem Klo noch nicht zuverlässig klappt, gibt es keinen Freilauf im ganzen Zimmer. Die Vier fressen inzwischen Nassfutter und die nächsten Tage wird auch Rohfleisch angeboten.

17.05.15 1240509 ja -

17.05.14 1240449 li -
17.05.15 1240496 mi -

17.05.15 1240490 ta -

17.05.19 1240606 ja -

17.05.17 1240521 li -

17.05.19 1240597 mi -
17.05.19 1240589 ta -
17.05.19 1240624 mi li -


28.05.2017 - Schon wieder sind 10 Tage rum, die Zeit mit den Kleinen läuft so schnell. Inzwischen wohnen sie im Kittenzimmer mit Zugang zum oberen Flur und es wird nicht mehr lange dauern, bis sie das ganze obere Stockwerk erobern. Die Bilder von den letzten 10 Tagen.

17.05.23 1240663 ja -


17.05.25 1240719 li -
17.05.25 1240679 mi -

17.05.25 1240753 ja -

17.05.27 1240842 ja -

17.05.27 1240825 li -

17.05.27 1240831 li -

17.05.28 1240888 mi -

17.05.28 1240894 mi -

17.05.28 1240917 mi -

17.05.28 1240851 ta -

17.05.28 1240865 ta -

17.05.28 1240858 ta wa -
17.05.28 1240860 li ta -


04.06.2017 - Unsere Großen sind inzwischen im ganzen oberen Stockwerk unterwegs und haben zum Glück ihren Durchfall überstanden. Mama Wakilah war rollig geworden und die Hormone haben die Muttermilch verändert. Das führt oft zu Durchfall bei den Kitten. Dieser Wurf ist der erste, bei dem ich diese Problematik erleben musste. Speziell Fasaja hatte es richtig erwischt, sie hat ein paar Tage stark abgenommen, aber inzwischen hat sie das alles schon wieder aufgeholt.

17.06.01 1240954 ja --

17.06.03 1250042 ja -

17.05.30 1240934 li -

17.05.30 1240929 mi -

17.06.03 1250029 mi -

17.05.30 1240944 ta -

17.06.03 1250023 ta -
17.06.01 1240951 ja ta -
17.06.03 1250052 alle -



20.06.2017 - Die Zeit verfliegt so unglaublich schnell, unser Mädelsquartett ist jetzt schon über 8 Wochen alt und sie stellen das ganze Haus auf den Kopf. So soll es ja aber auch sein. Inzwischen sind die Testergebnisse für PRA und PK-def. angekommen und die Entscheidung ist gefallen. Fasaja und Fareta werden bei uns bleiben und für Folami und Fiyali gibt es Interessenten, die sich jetzt schon riesig auf die Beiden freuen.

17.06.18 1250306 ja --

17.06.18 1250293 li -

17.06.18 1250329 mi -

17.06.18 1250319 ta --

17.06.18 1250312 som -


01.07.2017 -  Schon wieder sind 10 Tage rum und bei unseren “Großen” steht in den nächsten Tagen die Impfung an. Sie entwickeln sich alle toll und wir genießen die aktive Zeit mit ihnen. Fasaja und Fareta werden bei uns bleiben und Fiyali und Folami werden gemeinsam umziehen.

17.06.30 1250706 ja --

17.06.30 1250650 li --
17.06.30 1250686 mi --

17.06.25 1250388 ta -

09.07.2017 - Unsere Großen haben die Impfung problemlos weggesteckt und Fiyali und Folami fangen ganz langsam an ihren Umzugskoffer zu packen. Sie werden sehnsüchtig erwartet.

17.07.02 1250715 ja -

17.07.04 1250846 ja -
17.07.02 1250825 li -

17.07.04 1250841 li -

17.07.02 1250778 mi -

17.07.04 1250838 mi -

17.07.02 1250729 ta -

17.07.02 1250824 ta -


03.08.2017 Unsere Großen sind auszugsbereit und Fiyali und Folami werden am kommenden Wochenende zu ihrer neuen Familie ziehen. Wir freuen uns sehr, dass die beiden zusammen bleiben und einen Haushalt in der Nähe von Elmshorn auf den Kopf stellen werden.

17.07.13 1250958 ja -

17.07.14 1250966 ja -

17.07.17 1260075 ja -

17.07.26 1260204 ja -

17.07.13 1250950 li -

17.07.13 1250955 li -

17.07.27 1260227 li -



17.07.17 1260027 mi -

17.07.26 1260206 mi -
17.07.17 1260045 mi -



17.07.16 1250993 ta -

17.07.16 1250996 ta -


weitere Bilder von Fiyali und Folami gibt es hier.

Bilder von von Fasaja gibt es hier.


Dezember 2017 - Unsere Fareta ist umgezogen und wir können unsere Zuchtpläne mit ihr nicht verwirklichen. Zum züchten gehört aber immer zum Wohl des individuellen Tieres zu entscheiden. Ich bin traurig über diese Entwicklung, aber ich bin sicher, sie wird sich in ihrem neuen Zuhause in Niederbayern sehr schnell einleben und glücklich werden. Fotos von ihr wird es hoffentlich bald hier geben.

Leider haben sich auch bei Fasaja Umstände ergeben, dass wir sie nicht in die Zucht nehmen können, ich hatte schon vor ein paar Wochen mal das Gefühl, als wenn sie einen kleinen Knubbel am Schwanz hat. Leider hat sich mein Verdacht bestätigt. Damit haben wir auch aus dem 2. Wurf keinen Zuchtnachwuchs von Wakilah. Aber Zucht ist eben nicht wirklich planbar.

zurück



22.02.2018